23. Juni 2018

Bauvertragsrecht

Das Bauvertragsrecht regelt die Vertragsbeziehungen zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer zur Herstellung von Bauleistungen.    

Bauverträge können gemäß den Regelungen im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) oder auch gemäß der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil B (VOB) abgeschlossen werden. Sofern bei Bauverträgen die VOB / B nicht zugrunde liegt und lediglich das BGB mit seinem "Werksvertragsrecht" den bauvertragsrechtlichen Rahmen bietet, kommt es häufig zu Meinungsverschiedenheiten über die geschuldeten Leistungen. 

In Kooperation mit Fachanwälten verschiedener Kanzleien vermitteln wir die Rechtsberatung die Ihnen weiterhilft.

 

 


Besser man hat den Fachanwalt auf der eigenen Seite als gegenüber!


Mediendesign Holzem