23. Juni 2018

Vertragsordnung

Im Bereich Bauvertragsrecht ist die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen ein wesentlicher Bestandteil im Tagesgeschäft vieler Unternehmen. Trotzdem ist es nicht immer leicht, die einzelnen Aspekte der Vertragsordnung zu kennen und vor allem so tiefgreifend zu verstehen, dass sie in der Praxis auch umgesetzt werden können. Gerade dieser Bereich ist jedoch entscheidend, um im späteren Verlauf eines Projekts kein Missverhältnis zwischen den Erwartungen von Auftraggeber und Auftragnehmer entstehen zu lassen. Gerne unterstützen wir Sie in diesem wichtigen Bereich auf unterschiedliche Weise!

Einerseits bieten wir Unternehmen eine VOB Schulung an. In dieser wird die Vertragsordnung thematisiert und innerhalb eines Schulungstages verständlich in einzelnen Teilbereichen vermittelt. Praktische Anwendungsbeispiele sollen das Verständnis der Inhalte unterstützen. Hierzu legen wir gemeinsam mit Ihnen und entsprechend Ihrem Bedarf Schwerpunkte für die Schulung fest und kommen zur Schulung direkt in Ihr Unternehmen. Falls Sie keine Räumlichkeiten zur Verfügung stellen können, organisieren wir selbstverständlich auch einen Schulungsort für Sie. Das Beratungsgespräch für eine Schulung zur Vertragsordnung ist unverbindlich und kostenlos und erfolgt durch unseren erfahrenen Referenten. Kontaktieren Sie uns direkt und wir besprechen alles Weitere mit Ihnen!

Andererseits unterstützen wir Sie auch bei bereits geschlossenen Verträgen im Rahmen der Vertragsordnung. Falls beim Vertragsschluss Unklarheiten zur Vertragsordnung bestanden, kann es im Nachhinein zu Forderungen kommen. Einerseits vermitteln wir Ihnen gerne kompetente Fachanwälte aus unterschiedlichen Kanzleien, die Ihr Anliegen betreuen werden. Andererseits bieten wir das Claimmanagement an, welches eine einvernehmliche Einigung der Vertragsparteien zum Ziel hat. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir unterstützen Sie in allen Belangen zur Vertragsordnung.


Weitere Leistungen:

Mediendesign Holzem